Steuerberaterversorgung Niedersachsen
Steuerberaterversorgung Niedersachsen

Erstattung der Versorgungsabgaben

Bei Beendigung der Mitgliedschaft vor Ablauf von 59 Monaten können auf Antrag 60 % der bisher geleisteten Beiträge erstattet werden. Beiträge werden nur erstattet, wenn seit dem Ende der Mitgliedschaft 24 Kalendermonate abgelaufen sind und keine erneute Mitgliedschaft eingetreten ist. Der Antrag muss binnen 6 Monate nach Beendigung der Mitgliedschaft gestellt werden.

Diese Möglichkeit ist jedoch nur in besonders gelagerten Fällen zu erwägen, da mit der Erstattung alle gegenseitigen Rechte und Pflichten erlöschen.

Sofern von dem Recht der freiwilligen Mitgliedschaft Gebrauch gemacht wird (§ 9 der Satzung), ist eine Erstattung nicht möglich.